• © PantherMedia/oneinchpunch

  • Foto: Seniorenrat

Gesellschaftspolitisches Engagement

CSU – Senioren-Union

Nürnberger Straße 21, 91126 Schwabach
Stefan Kosmann
09122 839427
Website besuchen
E-Mail senden

SPD – Senioren 60 plus

Kappadocia 9
Helmut Voit
09122 17022
Website besuchen
E-Mail senden

Bürgerschaftliches Engagement

Hilfsbereitschaft und persönliches Engagement im sozialen Bereich, in Kultur, Umwelt und Politik sind wichtige Stützen der Gesellschaft und tragen zu einem ausgefüllten Leben bei. Anlaufstellen für Menschen, die aktiv etwas für sich und andere tun wollen, sind 
z. B. Seniorenorganisationen, Wohlfahrtsverbände, Kirchengemeinden, Parteien oder Gewerkschaften. Die Kontaktstelle Bürger-engagement koordiniert ehrenamtliche Tätigkeiten in Schwabach und berät zu den Möglichkeiten, wo und im Rahmen welcher Projekte man sich sozial und gesellschaftlich engagieren kann.

Bürgerschaftliches Engagement

Ehrenamtsdatenbank

In der bundesweiten Ehrenamtsdatenbank finden Sie zahlreiche Engagementmöglichkeiten in Schwabach. Die Angebote werden von uns nach den Angaben der jeweiligen Einrichtung bzw. Organisation veröffentlicht, mit der Sie gerne direkt Kontakt aufnehmen können.

Kontaktstelle Bürgerengagement

Nördliche Ringstraße 2 a-c, 91126 Schwabach

Ehrungen und Auszeichnungen

Langjähriges und verdienstvolles Engagement kann öffentlich anerkannt werden. Hier gibt es verschiedene Ehrungen und Auszeichnungen der Stadt Schwabach sowie von Land und Bund. Die Kontaktstelle nimmt Anregungen zur Auszeichnung verdienter Personen entgegen.

Bayerische Ehrenamtskarte

Wer mindestens 16 Jahre alt ist, seit zwei Jahren durchschnittlich fünf Stunden pro Woche oder bei Projekten mindestens 250 Stunden jährlich ehrenamtlich aktiv ist, kann die für drei Jahre gültige Bayerische Ehrenamtskarte erhalten. Die Karteninhaber erhalten damit vergünstigten Eintritt in vielen öffentlichen und privaten Einrichtungen sowie zu Veranstaltungen unterschiedlicher Art.
Der jeweilige Verein muss das Engagement bestätigen. Der Antrag kann bei der Kontaktstelle Bürgerengagement gestellt werden.