• © PantherMedia/oneinchpunch

  • Foto: Seniorenrat

Bürgerbüro im Rathaus

Die Mitarbeiter des Bürgerbüros sind die erste Anlaufstelle im Rathaus und erteilen allgemeine Auskünfte über Ämter und Einrichtungen in Schwabach. Sie vermitteln Anträge, Wünsche und Beschwerden an zuständige Stellen und sind die zentrale Telefonauskunft der Stadtverwaltung. Im Bürgerbüro werden auch Angelegenheiten von Schwerbehinderten bearbeitet. Außerdem können Sie hier Fahrkarten des VGN kaufen und Fahrplan-auskünfte erhalten.

Rathaus Schwabach

Königsplatz 1, 91126 Schwabach

Öffnungszeiten:
Mo., Mi., Do., Fr. 8.00-18.00 Uhr
Di. 8.00-12.00 Uhr, Sa. 9.00-12.00 Uhr

Beschwerde- und Ideenmanagement

Hier ist Ihre Meinung gefragt: Die Stadtverwaltung möchte Anregungen und Kritik nutzen, um die bürgerfreundliche Verwaltungsarbeit weiter zu verbessern.

Amt für Senioren und Soziales

In diesem Amt sind zwei Fachbereiche zusammengefasst. Zum einen finden sich hier das Sachgebiet Seniorenarbeit und die Geschäftsstelle des Seniorenrates. Im Sachgebiet „Sozialleistungen“ beraten Sie unsere Mitarbeiter zu allen Themen des Sozialhilferechts, zum Wohngeld oder zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung.
Weitere Informationen zu den städtischen Dienstleistungen und Beratungsthemen finden Sie unter:
www.schwabach.de/de/zuhause-in-schwabach/senioren.html

 

Amt für Senioren und Soziales – Amtsleitung

Nördliche Ringstraße 2 a-c, 91126 Schwabach
Barbara Steinhauser
09122 860-464

1. OG, Zi. 1.12

Gleichstellungsstelle im Rathaus

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Schwabach informiert, koordiniert, initiiert, berät, unterstützt und vermittelt weiter – in allen Fragen der Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Alle Gespräche und Informationen werden vertraulich behandelt.

Gleichstellungsbeauftragte

Königsplatz 1, 91126 Schwabach
Sabine Reek-Rade
09122 860-279
Website besuchen
E-Mail senden